Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Grußwort des Bundesministers zum Ende des Ramadan (Id al-Fitr)

14.06.2018 - Artikel

 

www.colourbox.com
www.colourbox.com© www.colourbox.com


Zum Ende des Ramadan wünsche ich allen Menschen muslimischen Glaubens ein gesegnetes Fest des Fastenbrechens, ein frohes Id al-Fitr.

Der Ramadan gilt als Zeit der Einkehr und der Gemeinschaft. Deshalb denke ich besonders an die vielen Menschen auf der Welt, die auch in diesem Jahr durch Krieg, Gewalt und Flucht diese Zeit nicht in Frieden mit ihren Familien verbringen konnten.

Gleichzeitig freue ich mich, dass auch in Deutschland das Fastenbrechen während des Ramadan immer wieder zu menschlichen Begegnungen über Religionsgrenzen hinweg beiträgt.

 

nach oben