Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Nationale Visa

05.11.2022 - Artikel

Das nationale Visum ermöglicht einen Aufenthalt über 90 Tage im Bundesgebiet für bestimmte Zwecke wie z.B. Familiennachzug, Studium, Erwerbstätigkeit und andere.

Es berechtigt neben dem Aufenthalt in Deutschland auch zu Reisen in andere Schengen-Staaten für die maximale Dauer von 90 Tagen in 180 Tagen. Diese Grafik veranschaulicht den Prozess.

Das nationale Visum wird in den meisten Fällen für 90 Tage erteilt und muss dann in Deutschland von der zuständigen Ausländerbehörde verlängert werden.

Die deutsche Botschaft in Kairo ist für Sie zuständig, wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Ägypten haben (in der Regel ab sechs Monaten Aufenthalt). Wenn Sie im Ausland wohnen, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige deutsche Auslandsvertretung.

Ausnahmen bestehen für Antragsteller mit gewöhnlichem Aufenthalt in Syrien, Jemen oder Libyen. Sie können ebenfalls bei der deutschen Botschaft in Kairo ihren Antrag stellen.

In diesem Fall sind Antragsteller für eine reibungslose Kommunikation am Schalter und für die Übersetzung antragsbegründender Unterlagen ins Deutsche selbst verantwortlich.

Kosten für Übersetzungen oder Dolmetscher sind von den Antragstellern zu tragen.


nach oben