Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

1. Schritt: Termin beantragen

Anträge für nationale Visa (Aufenthalte über 90 Tage) werden ausschließlich an der
Botschaft angenommen. Die Terminvergabe erfolgt selbstständig und unentgeltlich online über das Terminvergabesystem der Botschaft.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Botschaft aufgrund der Vielzahl der Anträge nur durch dieses Terminvergabesystem einen geregelten und geordneten Publikumsverkehr gewährleisten kann.

Bitte beachten Sie, dass eine Buchung über Mobilgeräte zwar grundsätzlich möglich sein sollte, das Terminvergabesystem aber für Desktop-PCs optimiert ist.

Im Übrigen ist der von Apple genutzte Browser Safari für Buchungen im Terminvergabesystem grundsätzlich nicht geeignet.
Saisonbedingt kommt es in den Sommermonaten zu längeren Wartezeiten.
Buchen Sie daher möglichst frühzeitig einen Termin zur Visumbeantragung. Die Visastelle weist darauf hin, dass maximal drei Monate vor Reisebeginn Visaanträge eingereicht werden können.

Bitte beachten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten Folgendes:

  • Für jeden Antragsteller (auch Kinder) muss ein separater Termin gebucht werden.
  • Geben Sie alle Ihre Angaben in lateinischen Buchstaben ein.
  • Die anzugebende E-Mail-Adresse muss gültig sein. Sie wird für die Bestätigung ihres Termins benötigt. 
  • Das Buchungssystem akzeptiert nur eine Buchung pro Passnummer. Bitte geben Sie die komplette Passnummer mit Großbuchstaben und Ziffern an.
Ihre Passnummer rot markiert
Ihre Passnummer rot markiert© Deutsche Botschaft Kairo



Die persönliche Vorsprache des Antragstellers ist zur Beantragung eines nationalen Visums unbedingt erforderlich.


Bitte buchen Sie jetzt Ihren Termin in der für Sie einschlägigen Kategorie.