Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Scheidung

Stacheldraht über einem Steinherz

Scheidung, © dpa/pa

08.02.2018 - Artikel

Eine Scheidung, die im Ausland vollzogen wurde, ist nicht ohne Weiteres für den deutschen Rechtsbereich wirksam. In der Regel müssen Sie dazu die Anerkennung der ausländischen Entscheidung beantragen. Hinweise zum Verfahren und das Antragsformular finden Sie hier.


!!!!WICHTIGER HINWEIS!!!

Die Pass und Legalisationsstelle kann derzeit nur akute Notfälle bearbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass außerhalb von Notfällen derzeit Anfragen nicht beantwortet werden können. Auch ansonsten dringliche Anfragen, wie die Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen und / oder Sorgeerklärungen, Bescheinigungen zur Eheschließung, Beglaubigungen, die Sie für dringende private Geschäfte benötigen, die Eintragung von Geburten oder Anträge in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten können in der jetzigen Situation nicht bearbeitet werden. Wenn möglich, möchten wir Sie bitten, Alternativen zu suchen, Ihre Angelegenheit anderweitig zu lösen, oder Ihr Anliegen auf die Zeit nach der aktuellen Krise zu verschieben.

Bitte haben Sie zudem Verständnis, dass bei Erscheinen an der Botschaft ohne Termin Ihr Anliegen nicht bearbeitet werden kann. Ist Ihr Erscheinen in einem Notfall erforderlich, werden wir Ihnen dafür einen Termin nennen.

Weitere Informationen

nach oben