Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutsche Botschaft Kairo

Herzlich willkommen auf der Webseite der deutschen Botschaft in Kairo!

Pyramiden von Gizeh

35 ° C

Kairo

© dwd.de

Wichtiger Hinweis

Aufgrund einer Entscheidung der ägyptischen Regierung bleibt der internationale Reiseverkehr bis auf Weiteres eingestellt.

Wir beobachten die Situation sehr genau und informieren Sie auch weiterhin an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen.

Es finden immer noch einzelne kommerziell buchbare Flüge in verschiedene europäische Städte statt. Darunter können auch Flüge nach Deutschland sein. Die Botschaft stellt an dieser Stelle ohne Gewähr Informationen über solche Ausreisemöglichkeiten zur Verfügung.

Lufthansa bietet folgende Flüge an:

Einen Flug am 29. Mai 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 1. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 3. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 8. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 11. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 13. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Einen Flug am 15. Juni 2020 von Kairo nach Frankfurt (Main)

Tickets für diese Flüge können über die Webseite der Lufthansa https://www.lh.com gebucht werden. Nachfragen können auch telefonisch beim Lufthansa Group Sales and Service Team unter der Nummer +20225803500 gestellt werden. Die Bezahlung findet per Kreditkarte statt.

Nach der Ankunft in Frankfurt sind Umsteigeverbindungen zu anderen Zielen vorhanden. Bitte erfragen Sie Details hierzu, wie auch zu den Flügen selbst, unter der genannten Telefonnummer bei Lufthansa oder schauen Sie auf deren Webseite.

Egyptair bietet einen Flug am 5. Juni von Kairo nach Frankfurt an.

Tickets für diesen Flug können entweder im Büro der Egyptair am Flughafen Kairo oder über das Callcenter der Egyptair gebucht werden. In Ägypten erreichen Sie das Callcenter unter den Nummern 1717 und 0900 0700 00. Außerhalb Ägyptens erreichen Sie das Callcenter unter der Nummer +97144358444.

Bitte beachten Sie bei Flugzielen außerhalb Deutschlands die Einreise- und Transitbestimmungen des jeweiligen Landes.

Es handelt sich hierbei um kommerzielle Flüge, für welche die Botschaft keine Gewähr übernimmt. Bitte kontaktieren Sie bei allen Nachfragen zu den Flügen oder zur Buchung die Fluggesellschaft.

Da sich die Lage dynamisch entwickelt, ist zur Zeit nicht absehbar, ob und wann es nach diesen Flügen noch weitere Möglichkeiten zur Ausreise geben wird.

Bitte geben Sie diese Informationen auch an andere betroffene Deutsche weiter.

Ihr Team der Deutschen Botschaft Kairo

Wichtiger Hinweis

Der Dienstbetrieb der Botschaft ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf weiteres sehr eingeschränkt.

Die Visastelle ist derzeit geschlossen, die Bearbeitung sämtlicher gestellter Visaanträge wird vorübergehend ausgesetzt. Wir informieren Sie hier darüber, wann und welcher Form die Bearbeitung wieder aufgenommen wird.

Die Pass- und Legalisationsstelle bearbeitet, mit Ausnahme von akuten Notfällen, keine regulären Anfragen oder Termine.

Die Botschaft ist telefonisch erreichbar von Sonntag bis Donnerstag zwischen 09:30 und 14:30 Uhr unter der Nummer +20 2 2728 2000.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst unter +20 122 213 6538.

Bitte haben Sie Verständnis, dass derzeit nur dringende Angelegenheiten betreut werden können.

Wichtiger Hinweis

Unser nach Regionen aufgeteiltes Erfassungssystem für ausreisewillige gestrandete Deutsche ist weiterhin offen.

Allerdings dient die Registrierung derzeit lediglich dazu, dass die Botschaft einen Überblick über die immer noch in Ägypten verbliebenen ausreisewilligen Deutschen erhält.

Wenn Sie sich in Luxor/Assuan und Umgebung aufhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

luxor@kair.diplo.de

Wenn Sie sich in Hurghada und Umgebung (z.B. Gouna, Safaga, Marsa Alam etc.) schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

hurghada@kair.diplo.de

Wenn Sie sich in Sharm El Sheikh und Umgebung (z.B. Dahab, Sinai etc.) aufhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

sinai@kair.diplo.de

Wenn Sie sich in Kairo, Alexandria und Umgebung (z.B. Delta, North Coast, Ain Sukhna etc.) aufhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

kairo@kair.diplo.de

Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail folgende Informationen an:

-Vollständiger Name (wie im Reisepass)
-Passnummer
-Ablaufdatum Reisepass
-Geburtsdatum
-Aktuelle Adresse bzw. Aufenthaltsort in Ägypten
-Wohnsitz in Deutschland
-Emailadresse (unter der Sie aktuell erreichbar sind)
-Telefonnummer – bitte stellen Sie sicher, dass Sie unter dieser Telefonnummer ständig erreichbar sind
-Einreisedatum in Ägypten
-Sind Sie Tourist oder wohnhaft (auch Zweitwohnsitz) in Ägypten?
-Haben Sie Vorerkrankungen? Wenn ja, welche?
-Mitausreisende Familienangehörige (Namen, Passnummern, Geburtsdatum,  Ablaufdatum Reisepass)
-Notfallkontaktperson in Deutschland

Bitte registrieren Sie sich nur bei einer der oben genannten E-Mail-Adressen -auch, wenn Sie sich z.B. nicht sicher sind, zu welcher Region Sie gezählt werden.

Dieses Erfassungssystem richtet sich ausschließlich an ausreisewillige, gestrandete Deutsche.

Bitte haben Sie Verständnis, dass von den zur Erfassung eingerichteten oben genannten E-Mail-Adressen nicht auf Nachfragen zu Einzelfällen eingegangen werden kann.

Unabhängig hiervon empfehlen wir allen deutschen Staatsangehörigen außerdem, sich in die Krisenvorsorgeliste „Elefand“ des Auswärtigen Amts einzutragen.

Wir informieren Sie auf unserer Webseite weiterhin über die aktuellen Entwicklungen.

Bitte geben Sie diese Hinweise auch an andere Betroffene weiter.

Dr. Cyrill Jean Nunn

Botschafter Dr. Cyrill Jean Nunn

Deutschland und Ägypten verbinden langjährige freundschaftliche Beziehungen auf vielen Gebieten, die in guten wie in schwierigen Zeiten Bestand haben.

Dr. Cyrill Jean Nunn

Service

Soziale Medien

nach oben