Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Legalisationsstelle

Diverse Stempel an einer Halterung

Beglaubigung, © Photothek.de

01.12.2017 - Artikel

Seit dem 3. März 2019 können Anträge für

• Legalisation und

• Beglaubigung von Kopien

in der Regel nur noch bei dem externen Dienstleister der Deutschen Botschaft, TLScontact, abgegeben werden. Die eigentliche Legalisation bzw. Beglaubigung erfolgt nach Annahme durch den Dienstleister weiterhin durch die Botschaft. Diese Maßnahme ermöglicht es uns, die Kapazitäten der Pass- und Legalisationsstelle effizienter zu nutzen, um lange Wartezeiten zu vermeiden und die steigende Nachfrage nach Legalisationen und Beglaubigungen besser zu bedienen.

Für Informationen zum Antragsverfahren und Kontaktinformationen von TLScontact, konsultieren Sie bitten die einschlägigen Merkblätter zu Legalisationen und Beglaubigungen, die auf dieser Seite eingestellt sind.

Alle anderen Angelegenheiten, darunter Anträge auf Ausstellung konsularischer Bescheinigungen sowie Unterschriftsbeglaubigungen, werden weiter direkt von der Deutschen Botschaft angenommen. Hierzu ist weiterhin ein Termin notwendig, den Sie hier buchen können (siehe Link unten).

 

nach oben